Drucken

Im IFIB findet jeden Montag ein Fachvortrag im Rahmen des sogenannten Montagskolloquiums, kurz einfach nur MoKo, statt. Dabei handelt es sich um eine verpflichtende Veranstaltung für die Studierenden im Master. Als Vertretung der Studierenden haben wir die Möglichkeit, im Semester zwei Redner in eigener Regie einzuladen. Wenn ihr am Auswahlprozess teilhaben wollt, informiert euch hier gerne über die Möglichkeiten, bei uns mitzuwirken.

Es handelt sich dabei um eine sehr wichtige Aufgabe, da der Stoff aus den MoKos teilweise sogar Stoff der Masterprüfung ist und ihr somit die Möglichkeit habt, bei der Themenauswahl mitzuwirken.

Es kommen spannende Aufgaben auf euch zu: Durch Sichten aktueller Literatur werden spannende Kandidaten ausgewählt, diese müssen angefragt und überzeugt werden, außerdem gibt es traditionellerweise eine Stadtführung und ein Abendessen mit den Rednern. Ihr habt also die Möglichkeit, mit spannenden Akteuren der Spitzenforschung ins Gespräch zu kommen! Keine Sorge: Das Institut stellt uns ausreichend Budget zu Verfügung, um eine angemessene Versorgung unserer Gäste zu gewährleisten.

Wenn du dich für diese Arbeit interessierst und Redner vorschlagen möchtest oder in den AK MoKo einsteigen willst, wende dich bitte an unseren Verantwortlichen Karl Mau (karl.mau[at]student.uni-tuebingen.de).

 

Zugriffe: 1054